Erdbeeren mit Sekt

Erdbeeren mit Sekt
Foto: © ExQuisine – Fotolia.com

Zutaten für 4 Gläser

0,75 l trockener Sekt
200 g Erdbeeren
3 EL Zitronensaft
Zucker

Zubereitung

Für den Erdbeersekt zunächst den Sekt kalt stellen. 4 schöne Erdbeeren an die Seite legen. Die restlichen Erdbeeren waschen, entkelchen und im Mixer ganz fein pürrieren. Anschließend die Masse durch ein Teesieb streichen, um die Kerne zu entfernen.

Den Rand von 4 Gläsern in Zitronensaft tauchen und anschließend im Zuckerbett drehen, damit sich ein schöner Zuckerrand bildet. Dann in jedes Glas 2 EL Erdbeermuß geben. Mit dem Sekt auffüllen (Vorsicht, das schäumt) und anschließend mit einer Erdbeere verzieren.

Falls der Sekt noch nicht kalt genug ist, einfach einen Eiswürfel mit in das Glas geben. Gut schmeckt der Sekt auch als Erdbeer-Cocktail auf Crushed Eis.