Wie düngt man Erdbeerpflanzen?

Erdbeeren düngen stellt viele vor eine Herausforderung.

Aber keine Sorge. Mit ein paar Tipps können Sie nichts falsch machen. Legen Sie mit der ersten Düngung schon den Grundstein für einen guten Ertrag.

Erdbeeren düngen

Eine gute Bodenvorbereitung und die richtige Menge Dünger garantieren eine reichliche Ernte. Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihre Erdbeeren düngen sollten.
Foto: © weerapat1003 – Fotolia.com

Wichtig zu wissen: Sie müssen schon früh loslegen. Etwa zwei Wochen, bevor Sie die Erdbeerpflanzen anbauen, bereiten Sie den Boden mit Kompost und einem organischen Dünger vor. Dafür bringen Sie breitwürfig von 60 bis 80 g je Quadratmeter eines im Handel erhältlichen Erdbeer-Volldüngers als Vorratsdünger ein.  Wer es alternativ mag, kann auf gut verrotteten Rindermist oder getrockneten Rinderdung zurückgreifen. Arbeiten Sie den Dünger gründlich ein. Bei der mehrjährigen Kultur ist die gleiche Menge dann in jedem Jahr jeweils nach der Ernte in einer Gabe breitwürfig auszustreuen, d.h. nehmen Sie den Volldünger und verteilen Sie ihn gleichmäßig nach der Ernte auf ihrem Erdbeerbeet. Arbeiten Sie ihn ein. Wenn Sie so Ihre Erdbeeren düngen bereiten Sie die Pflanze bereits optimal auf Überwinterung und das Austreiben im Frühjahr vor.

Bodenansprüche und Bodenvorbereitung

Die heutigen Erdbeersorten gedeihen auf praktisch allen Gartenböden. Die Bodenreaktion sollte im neutralen bis schwach sauren Bereich liegen (pH 5,5-6,5). Von großer Bedeutung ist eine gute Versorgung mit Humus in welcher Form auch immer, z.B. gut verrottetem Stallmist, Torfmull, Kompost. Besonders praktisch in der Anwendung haben sich die heute im Handel erhältlichen abgepackten Humusdünger erwiesen, über die Sie Ihr Lieferant gerne informiert. Als Vorfrucht sollte eine Kultur gewählt werden, die rechtzeitig zum Pflanztermin der Erdbeere abgeerntet ist (z.B. Frühkartoffeln, Hülsenfrüchte). Das für Erdbeeren vorgesehene Land sollte mindestens 14 Tage vor der Pflanzung unter Einbringung des Humusdüngers tief umgegraben werden, damit sich der Boden bis zur Pflanzung absetzen kann.

Wenn Sie Ihre Erdbeeren düngen wollen, können Ihren Erdbeerdünger hier bestellen.